Schliessen

Datenschutz

PRO Kompetenzzentrum für Gesundheit

Datenschutzerklärung

PRO Kompetenzzentrum für Gesundheit

 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Im Rahmen der Vertrags- und Leistungsbeziehung verarbeiten wir personenbezogene Daten der Patienten und Patientinnen sowie der angegebenen vor- und nachbehandelnden Institutionen (Ärzte, Krankenanstalten, Pflegeeinrichtungen). Dies betrifft insbesondere Namen, Kontaktdaten, Versicherungsdaten, Zuweisungsdiagnosen, Gesundheitsdaten.

Zweck der Datenverarbeitung: Wir verarbeiten Daten zur Patientenadministration, Rechnungslegung, Befunderstellung, etc.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung: Die Datenverarbeitung ist zur Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen sowie zur Erfüllung von Pflichten nach dem Krankenanstaltengesetz notwendig (Art. 6 Abs. 1 lit. b und lit. c DSGVO).

Datenweitergabe: Datenweitergaben an Dritte erfolgen ausschließlich zur Vertragserfüllung und nur auf Basis einer Einwilligung. Ausnahme: Eine Weitergabe zur Erfüllung gesetzlicher Vorschriften, so werden Patientendaten auf Basis gesetzlicher Verpflichtungen an Sozialversicherungsträger weitergegeben.

Zur technischen Abwicklung der Patientenverwaltung werden vertraglich gebundene IT-Dienstleister beigezogen. Diese sind außerdem vertraglich zur strengsten Geheimhaltung verpflichtet und sind weisungsgebunden.

Speicherung von Daten: Die Daten werden grundsätzlich bis zum Ablauf von für die Geltendmachung oder Abwehr von Rechtsansprüchen maßgeblichen Verjährungsfristen bzw. zur rechtskräftigen Beendigung allfälliger Verfahren sowie bis zum Ablauf der Erfüllung von Aufbewahrungspflichten (zB Krankenanstaltengesetz) aufbewahrt.

Website – Kontaktaufnahme

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns Kontakt aufnehmen, werden diese angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bis zu 14 Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Einwilligung weiter.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf einem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Einsatz von Recaptcha

Wir setzen den Dienst „reCAPTCHA“ der Firma Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“) ein, um Eingabeformulare auf unserer Seite zu schützen. Der Dienst erlaubt uns, zu unterscheiden, ob eine Eingabe menschlicher Herkunft ist oder durch automatisierte maschinelle Verarbeitung missbräuchlich erfolgt. Nach unserer Kenntnis werden die Referrer-URL, die IP-Adresse, das Verhalten der Webseitenbesucher, Informationen über Betriebssystem, Browser und Verweildauer, Cookies, Darstellungsanweisungen und Skripte, das Eingabeverhalten des Nutzers sowie Mausbewegungen im Bereich der „reCAPTCHA“-Checkbox an „Google“ übertragen. Google verwendet die so erlangten Informationen unter anderem dazu, Bücher und andere Druckerzeugnisse zu digitalisieren sowie Dienste wie Google Street View und Google Maps zu optimieren. Die im Rahmen von „reCAPTCHA“ übermittelte IP-Adresse wird im Normalfall nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Das passiert nur, wenn du zum Zeitpunkt der Nutzung des „reCAPTCHA“-Plug-ins bei deinem Google-Account angemeldet bist. Wenn du nicht willst, dass „Google“ deine Daten und dein Besucherverhalten übermittelt und speichert, musst du dich bei „Google“ ausloggen bevor du unsere Seite besuchst bzw. das „reCAPTCHA“-Plug-in benutzt. Die über die Nutzung des Dienstes „reCAPTCHA“ erlangten Informationen erfolgen gemäß den Google-Nutzungsbedingungen: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf dem jeweiligen Endgerät bis zur Löschung durch den Nutzer gespeichert. Sie ermöglichen es uns, den Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn der Nutzer dies nicht wünschen, kann er den Browser so einrichten, dass er über das Setzen von Cookies informiert und der Nutzer dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Matomo

Wir benutzen Matomo (ehemals Piwik) zur Webanalyse, ein Dienst der InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, New Zealand, NZBN 6106769, („Matomo“) mittels Cookie-Technologie. Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig, deshalb haben wir Matomo zusätzlich so konfiguriert, dass Ihre IP-Adresse ausschließlich gekürzt erfasst wird. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Nutzungsdaten daher anonymisiert. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist uns nicht möglich. Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Matomo und den datenschutzrechtlichen Regelungen finden Sie unter: https://matomo.org/privacy/

Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden. Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend (durch Löschung der letzten 8 Bit) pseudonymisiert. Dadurch ist keine Rückverfolgung der Daten auf eine Einzelperson mehr möglich. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert. Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 38 Monaten aufbewahrt.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Sie können die Erfassung der Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Cloud Image

Wir nutzen den Service des Dienstleisters Scaleflex SAS (Cloudimage), 55 Boulevard Vincent Auriol, 75013 Paris, Frankreich, der in unserem Auftrag Bilder unserer Website bearbeitet, komprimieren und über Content Delivery Networks (CDNs) an unsere Nutzer aussteuert. Um Ihnen Bilder anzeigen zu können, wird neben einem Cookie als einziges personenbezogenes Datum Ihre IP-Adresse genutzt, die Cloudimage und dessen Unterauftragnehmer verarbeiten und die temporär in pseudonymisierter Form in einer Logging-Datenbank von Cloudimage gespeichert wird. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung durch Cloudimage sind unsere berechtigten Interessen an einem wirtschaftlichen Betrieb unserer Website nach Art. 6 Abs. lit. f DSGVO. Sie können durch eine Browser-Einstellungen das Setzen des Cookies verhindern und so der Datenverarbeitung durch Cloudimage widersprechen. Allerdings können Ihnen dann keine Bilder mehr angezeigt werden. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Cloudimage können unter https://privacy.scaleflex.it/go/privacy/en/privacy-by-design/ abgerufen werden.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde: Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, Telefon: +43 1 52 152-0, E-Mail: dsb@dsb.gv.at

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung:

ZARG – Zentrum für ambulante Rehabilitation Graz GmbH,

Gaswerkstraße 1a /2. Stock, 8020 Graz, Telefon: 0316/ 57 70 50, Email: office@zarg.at

Datenschutzbeauftragte: Mag. Birgit von Maurnböck,

Geschäftsführerin der VMCON OG, Liebenauer Hauptstraße 2-6, 8041 Graz, Tel.: +43 (316) 931208 09, E-Mail: bvm@MeineBerater.at