Schliessen
  • Mo - Do: 07.00 bis 18.00 Uhr
    Fr: nach Vereinbarung    

Uwe Langsenlehner

Facharzt für Innere Medizin , Geriatrie, Hämatologie und Internistische Onkologie

Univ. Prof. Priv. Doz. Dr. Uwe Langsenlehner

Grundsätze / Was ist mir wichtig

Jedes Leben hat seinen Sinn und seine eigene Würde. Kein Lebensabschnitt ist umsonst, zumal nicht einer in der Not. (R. v. Weizsäcker)

Uwe Langsenlehner

Leistungen und therapeutischen Ansatzpunkte

Ich behandle, berate und begleite den betroffenen Menschen in seiner Einzigartigkeit und versuche immer ein individuell angepasstes Therapiekonzept gemeinsam zu entwickeln. Aus meiner Sicht gibt es keine „rein somatischen“ Erkrankungen. Krankheiten sollten immer in einem biopsychosozialen Gesamtkontext gesehen und therapiert werden.

Als breit ausgebildeter Internist und als Krebsspezialist und Geriater sind mir Themen wie Prävention, umfassende und zielgerichtete Diagnostik, maßgeschneiderte Therapien und Lebensstilmodifikationen, Multimedikationsberatung, altersmedizinische Aspekte, Nachsorge und auch palliativmedizinische Zugangsweisen sehr wichtig.

Ultraschall

Schilddrüse, Halsgefäße, Herz und Bauch

EKG

Langzeit-EKG, 3- und 7- Tagesholter

Blutdruck & Thrombotest

24-Stunden-Blutdruck und Thrombotest

Ergometrie & Leistungsdiagnostik

Ergometrie & Leistungsdiagnostik

Vorsorgeuntersuchung

Vorsorgeuntersuchung

Lungenfunktionstest

Lungenfunktionstest

OP-Tauglichkeitsuntersuchung

OP-Tauglichkeitsuntersuchung

Zu meiner Person / Ausbildung:

  • Geboren am 07.03.1969 in Knittelfeld
  • Verheiratet, 3 Töchter und 2 Söhne
  • 2005 - Facharzt für Innere Medizin
  • 2007 - Additivfacharzt für Hämatologie und Internistische Onkologie
  • 2012 - Additivfacharzt für Geriatrie
  • 2006 - Habilitation (venia docendi) im Fach Innere Medizin
  • 2017 - Verleihung (Bundespräsident) des Berufstitels Universitätsprofessor
  • Leiter des Geriatrischen Konsiliardienstes
  • Leiter des Alterstraumaboards mit der Univ. Klinik f. Orthopädie u. Traumatologie
  • Impfkoordinator der GGZ
  • Ambulanzbereichsleiter der Gesundheitszentren der ÖGK, Graz
  • Leiter der Forschungsgruppe für genetische Epidemiologie und Pharmakogenetik in der Onkologie

Wissenschaft

61 Publikationen in SCI/SSCI und/oder PUBMED (ohne Meeting Abstracts und Comments)

51 Anzahl der Originalarbeiten in SCI/SSCI und/oder PUBMED (ohne Letters) ab 1995

51 Anzahl der Originalarbeiten in SCI/SSCI und/oder PUBMED (ohne Letters) ab 2000   

42 Anzahl der Originalarbeiten in SCI/SSCI und/oder PUBMED (ohne Letters) ab 2005

151 Vorträge/Posters gesamt

63 Vorträge

93 Posters

52 Vorträge/Posters mit Abstract im Web of Science (ab 2006)

23 Anzahl der Vorträge/Poster als Keynotespeaker (key note lecture)

5 Originalbeiträge in Sammelwerk (Buch)

 

Herausgeberfunktionen in wissenschaftlichen Zeitschriften

Seit 2009 JOURNAL OF CANCER THERAPY: Editorial board member

 

Fachgutachter für wissenschaftliche Zeitschrift